MEDIZINISCHEN MASKEN

Die Masken, die Teil der Schutzkleidung sind, verringern das Risiko der Übertragung pathogener Mikroorganismen, was Personen, die mit Kranken in Kontakt kommen, vor Infektionen schützt. Das Tragen von Masken ist besonders hilfreich bei der Prävention von Infektionskrankheiten, die durch Tröpfcheninfektionen übertragen werden.

DREISCHICHTIGE

FINDE MEHR HERAUS

IN POLEN HERGESTELLTE MASKEN

Dreischichtige Masken sind ein Produkt, das Sicherheit und Tragekomfort garantiert. Typ II nach EN 14683 ist die Garantie für eine 98%ige Wirksamkeit der Filtration bei gleichzeitiger Erhaltung des freien Atmens. Wir bieten Ihnen Masken an, die von Chirurgen und anderem medizinischen Personal für maximale Sicherheit verwendet werden. Der Standard Typ II der Masken bietet einen hohen antimikrobiellen und antiviralen Schutz unter der Bedingung, dass die grundlegenden Hygienevorschriften eingehalten werden und die Maske nach einer bestimmten Zeit regelmäßig gewechselt wird. Die Masken sind in drei Farben erhältlich: weiß, grün und blau, jeweils 50 Stück pro Packung.

  • Größe: 17,5cm x 9cm
  • Standard nach der Norm PN-EN14683 – TYP II +AC:2019=09
  • BFE (Bakterienfiltrationseffizienz) > 99 %
  • Farben: blau, grün, weiß
  • Außenschicht: Spinnvlies PP
  • Filtrierschicht: heißluftgezogen (Meltblown)
  • Innenschicht: Spinnvlies PP
  • Atmungsaktivität: Delta P < 40 %
  • Nase: verzinkter Draht50
  • Stück pro Verpackung
  • 20 Verpackungen pro Karton
  • 48.000 Stück je Palette

TW PLAST Sp. z o. o.

ul. Puławska 38

05-500 Piaseczno

tel. 22 7500080

e-mail: office@twplast.pl

www.twplast.pl

Die Versteifung an der Oberseite der Maske besteht aus zartem, flexiblem Material mit plastischem Kunststoff. Sie erleichtert die Einstellung des Drucks auf die Nase, verhindert das Beschlagen der Brille und erhöht den Komfort. Die "Nase" dient dazu, die Maske so genau wie möglich an die Gesichtsform anzupassen, ohne die Haut zu reizen oder zu sensibilisieren.

Einer der wichtigsten Parameter bei Masken ist der Grad der Filterung. Die Standards in diesem Bereich (bestimmt durch die Bakterienfiltrationseffizienz BFE) sind in der europäischen Norm EN 14683 definiert. Die BFE für die Ihnen angebotenen Masken von Typ II beträgt >= 99%. Zusammen mit den Schutzschichten zeichnet sich die Maske von TW Plast durch eine hohe Luftdurchlässigkeit aus, was ein freies Atmen ermöglicht.

Die Gummibänder sind ein wesentlicher Bestandteil der Maske, damit sie schnell und sicher angelegt werden kann. Die extrem flexiblen und weichen Gummibänder bieten unglaublichen Komfort, selbst bei sehr langen Tragezeiten. Eine der wichtigsten Hygieneregeln beim Tragen einer Maske ist es, ihre äußere Schicht nicht zu berühren. Die in unsere Masken eingenähten Gummibänder halten die Maske stabil auf dem Gesicht und verhindern, dass sie verrutscht.

Die dreischichtigen medizinischen Einwegmasken von TW Plast haben eine rechteckige Form mit Überlappungen. Sie bestehen aus Polypropylenschichten mit unterschiedlichen elektrischen Ladungen sowie aus Filtern, die Partikel in der Luft wirksam zurückhalten. Die Masken sind geruchlos, gut luftdurchlässig und behindern die Atmung nicht.

CE-Erklärungen
Präsentation zum Download

NEUESTE, DER LETZTE STAND

DER TECHNIK UND

DAS GRÖSSTE POLNISCHE FABRIK MEDIZINISCHE MASKEN

NEUESTE, DER LETZTE STAND DER TECHNIK
UND DAS GRÖSSTE
POLNISCHE FABRIK MEDIZINISCHE MASKEN